Gesundheitswandern

Als Gesundheitswanderführerin – Zertifiziert nach Deutschem Wanderverband biete ich Gesundheitswanderungen als Einzelveranstaltungen und im Rahmen von Kursen an.

 

Was ist Gesundheitswandern? 

Beim Gesundheitswandern „Let‘s go – jeder Schritt hält fit“ wird natürlich gewandert. Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur werden gemeinsam Übungen gemacht, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern.

Gesundheitswandern bedeutet:

  • behutsam die Ausdauer zu trainieren
  • lernen, sich in Wald und Feld sicher zu bewegen
  • beim Wandern den Alltag hinter sich zu lassen
  • einzelne Muskelpartien zu kräftigen
  • den eigenen Körper kennen zu lernen
  • Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben
  • Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten
  • die Natur im Wandel der Jahreszeiten zu erleben
  • sich selbst etwas Gutes tun
  • das Gewicht im Zaum zu halten
  • seine Grenzen zu erweitern
  • die Seele baumeln zu lassen
  • Spaß haben und Lachen!

Wer kann Gesundheitswandern?

Gesundheitswandern richtet sich an alle, die körperlich fit bleiben oder werden wollen und lieber im Freien trainieren als in der Sporthalle. Entwickelt wurde das Programm für Menschen ab 55, die sich mehr bewegen möchten. Gesundheitswanderungen sind vielseitig, es gibt sie auch:

  • integriert in Vereinswanderungen
  • bei Volkshochschulen und anderen Bildungsträgern
  • in Kindertagesstätten
  • für Singles
  • für Menschen mit Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • für Diabetiker
  • für Menschen mit Rollator
    u. v. m.

Interesse? Dann rufen Sie mich bitte an oder senden Sie mir eine Email. 

Termine 2019

Kurse Gesundheitswandern in Aschaffenburg

20. März bis 29. Mai 2019 – 8x jeweils mittwochs 10 bis 12 Uhr
02. Mai bis 11. Juli 2019 – 8x jeweils donnerstags 18 bis 20 Uhr
05. Juni bis 10. Juli 2019 – 4x jeweils mittwochs 10 bis 12 Uhr

Veranstalter: Martinusforum